Halder – Für Maschinen- und Vorrichtungsteile

Halder bietet eine umfangreiche Standardproduktfamilie hochwertiger Maschinen- und Vorrichtungsteile, darunter federnde Druckstücke, Kugeldruckschrauben und Kugelsperrbolzen. Eines haben alle diese Produkte gemeinsam: Sie eignen sich für schnelle und einfache mechanische Verbindungen in einer Vielzahl von Anwendungen in der Maschinen-, Automobil- und Luftfahrtindustrie.

  • Federnde Druckstücke
  • Eigenschaften
Halder Federnde Druckstücke
Die federnden Druckstücke verfügen über einen Bolzen oder eine Kugel und über eine Feder. Dabei sind diese Teile in einer Vielzahl von Werkstoffen sowie in metrischen und Standardgrössen verfügbar und in der Lage leichten, normalen und schweren Belastungen standzuhalten. Die Hülse weist entweder ein Aussengewinde auf (Montage über Innensechskant oder Schlitz) oder ist glatt (zum Einpressen). Federnde Druckstücke sind äusserst vielseitig im Einsatz und decken ein breites Spektrum von Anwendungen in diversen Branchen ab. So können sie beispielsweise zur Positionierung und Arretierung im Werkstück eingesetzt werden.
Halder Federnde Druckstücke
  • Spürbares und akustisch optimiertes Rastverhalten
  • Minimierter Verschleiss am Gegenstück
  • Schmierung durch Mikroabrieb, wartungsfrei
  • Kunststoffkugellager für elektrische Isolierung
  • Temperatureinsatzbereich von -30ºC bis 90ºC
  • RoHS- und REACH-konform

Neues innovatives Produkt: Federnde Druckstücke mit rollender Kugel
Halder Federnde Druckstücke mit rollender Kugel
Um den Verschleiss am Gegenstück zu minimieren, hat Halder eine Ausführung mit rollender Kugel entwickelt und so den Einsatzbereich der federnden Druckstücke auf sensible Anwendungen erweitert. Das Kunststoffkugellager ist darüber hinaus elektrisch isoliert.

  • Kugeldruckschrauben
  • Eigenschaften
Halder Kugeldruckschrauben
Kugeldruckschrauben werden zur Werkstückspannung und zur Fertigung von Betriebsmitteln für Maschinenwerkzeuge eingesetzt. Sie bestehen aus einer handelsüblichen Schraube mit einer gecrimpten Kugel am Gewindeende und eignen sich insbesondere zum Klemmen nicht paralleler Flächen. Im Gegensatz zum federnden Druckstück ist die Kugel hier nicht beweglich und kann nicht nach innen gedrückt werden.

Die Schrauben sind mit oder ohne Kopf verfügbar und aus gehärtetem Vergütungsstahl mit einem Drehmoment von bis zu 1200 N/mm2 oder aus rostfreiem Stahl gefertigt, wobei die Kugeln aus gehärtetem Kugellagerstahl oder gehärtetem rostfreiem Stahl sind. Verschiedene Ausführungen umfassen Kugeln mit abgeflachtem Ende oder volle Kugeln. Zusätzlich gibt es eine Sonderausführung mit einer Kugel aus Thermoplast für druckempfindliche Anwendungen.
Halder Kugeldruckschrauben
  • Sicherung gegen Verdrehen, optimierte Kraftübertragung
  • Präzises Positionieren, Klemmen und Stützen von nicht parallelen Flächen
  • Kunststoffkugellager für elektrische Isolierung

  • Kugelsperrbolzen
  • Eigenschaften
Halder Kugelsperrbolzen
Die verschiedenen Varianten der Sperrbolzen haben in der Regel eine ähnliche Funktion: das schnelle Verbinden und Lösen ohne zusätzliches Werkzeug. Ausgelegt sind sie auf ein häufiges und wiederholtes Verbinden, Verstellen, Arretieren und Sichern. Dabei muss der Bediener des Sperrbolzens zum Verriegeln oder Entriegeln der Kugeln nur einen Knopf drücken bzw. loslassen. Aufgrund des speziellen formschlüssigen Mechanismus ist eine unbeabsichtigte Freisetzung des Bolzens praktisch unmöglich.
Halder Kugelsperrbolzen
  • Verschiedene Griffvarianten wie T-Griff, L-Griff, Schutzgriff, elastischer Griff, Kombigriff oder Griff mit verstellbarer Klemmlänge
  • Korrosionsbeständig
  • Selbstsichernder Mechanismus
  • Ausgezeichneter Verschleissschutz und extrem belastbar
  • Ergonomisches Griffdesign
  • RoHS- und REACH-konform

  • Federnde Seitendruckstücke
  • Eigenschaften
Halder Federnde Seitendruckstücke
Federnde Seitendruckstücke werden zur sicheren Positionierung oder zum Andrücken von Werkstücken an einer bestimmten Stelle verwendet. In der Fertigung ist dies besonders dann hilfreich, wenn Teile beispielsweise graviert, etikettiert, lackiert oder geschweisst werden müssen. Zum Schutz gegen Staub, Späne und Schmutz sind zudem Ausführungen mit Abdichtung verfügbar. Montiert werden sie durch Einpressen in ein vorgebohrtes Loch.
Halder Federnde Seitendruckstücke
  • Montage durch Einpressen
  • Mit oder ohne CR-Abdichtung
  • Leichte bis hohe Federkraft
  • Werkstoff Hülse: Aluminium
  • Werkstoffe Feder: rostfreier Stahl, brünierter Stahl, (galvanisch) verzinkter Stahl
  • Werkstoffe Bolzen: Stahl (einsatzgehärtet, verzinkt) oder Thermoplast POM, weiss

  • Federhülsen
  • Eigenschaften
Halder Federhülsen
Ähnlich wie die federnden Druckstücke können Federhülsen zur Arretierung und zum kleinschrittigen Verstellen bei kleinen Anwendungen wie beispielsweise Temperaturreglern in Autos eingesetzt werden.
Halder Federhülsen
  • Werkstoff Hülse: Stahl, vernickelt
  • Werkstoff Feder: Rostfreier Stahl 1.4310

Um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu steigern verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Website und/oder dem Klick auf „OK“ erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen zur Verwaltung und Deaktivierung von Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.