Die PT® Schraube ist ein gewindeformendes Verbindungselement, welches zuverlässig und direkt in Thermoplaste montiert werden kann. Dank ihrer Geometrie und ihres Materials bietet diese Schraube Schutz gegen Wasserstoffversprödung und verringert die Radialspannung in den Thermoplasten. Zum Einsatz kommen die PT® Schrauben in zahlreichen Anwendungen und Branchen. Für spezielle Anforderungen hinsichtlich des Korrosionsschutzes sind Ausführungen in Edelstahl A2 und A4 verfügbar.

Direkte Montage
Ein Flankenwinkel von 30° vergrössert die Gewindetragtiefe, was zu einer erhöhten Tragfähigkeit führt. Ausserdem werden dadurch die Radialkräfte während der Montage verringert, der Axialteil wird vergrössert und der Materialfluss verbessert.

Optimale Gewindesteigung
Die optimale Gewindesteigung verursacht eine gute Selbsthemmung der Schraube und schafft ein ausgeglichenes Lastverhältnis in Form der Gewindetragtiefe.

Optimaler Materialfluss
Während der Gewindeformung schaffen die PT® Schrauben einen optimalen Materialfluss, erhöhen die Tragfähigkeit und erzeugen bei optimaler Tubenkonstruktion eine bestmögliche Relaxationsbeständigkeit. Darüber hinaus kommt es zu einer grösseren Materialverdrängung, was wiederum eine verringerte Radialspannung im Kernbereich der Schraube zur Folge hat.

Wirtschaftliche Verschraubung, spart Kosten
Die Verschraubung ermöglicht die Konstruktion dünnwandiger flacher Strukturen, was zu Kosteneinsparungen und einer Taktzeitreduzierung während des Spritzgiessens führt.

Für die Bereitstellung von Diensten verwendet diese Website Cookies. Sie stimmen dem zu, indem Sie auf "OK" klicken und / oder unsere Dienste nutzen. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen, um Informationen zu Cookies und Möglichkeiten zur Änderung der Speicherbedingungen zu erhalten.