Nyltite® Sicherungs- und Dichtungsringe verleihen einer Schraubverbindung einige spezifische Eigenschaften, die z. B. Unterlegscheiben nicht aufweisen. Typischerweise wird der Nyltite®-Ring unter den Kopf einer Schraube oder eines Niets gelegt, um das Verbindungselement zu arretieren und gleichzeitig eine Dichtungsschicht zu bilden, die sehr widerstandsfähig gegen chemische Einflüsse ist. Beim Anziehen der Verbindung fließt der Nylonring nach innen und füllt die Zwischenräume auf. Dadurch wird die Verbindung gesichert und abgedichtet, sie bietet elektrische wie auch thermische Isolation und Vibrationsfestigkeit.

  • Anwendungen
  • Eigenschaften
Nyltite Sicherungs- und Dichtungsringe
  • Marineanwendungen
  • Anspruchsvolle industrielle Umgebungen
  • Anwendungen mit Kontakt von Salzwasser, heißem Öl, Kältemitteln, Alkalien, verdünnten Mineralsäuren, Lösungsmitteln und Chemikalien


Nyltite Sicherungs- und Dichtungsringe
  • Dichtung und Sicherung von Kopfschrauben
  • Wiederverwendbarkeit
  • Reduziert die Gefahr von Kontaktkorrosion
  • Reduziert Rissbildung und Kratzer auf der Oberfläche der Werkstücke
  • Reduziert die Reibung, um mit weniger Drehmoment die volle Vorspannung zu erreichen
  • Großer Temperaturbereich von -56ºC - 120ºC

Um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu steigern verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Website und/oder dem Klick auf „OK“ erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen zur Verwaltung und Deaktivierung von Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.