Berechnet die theoretische Mindesteinschraubtiefe für Sacklöcher und Durchgangslöcher

Berechnung nach VDI 2230:2014 

Verbindungstyp

Schraubenauswahl Schraube
 

 


Muttergewinde oder Gegengewinde
I
I
Berechnungsdaten
Rm, Schraube N/mm²
Rm, Werkstoff der Mutter N/mm²
Tau, Schraube N/mm²
Tau, Innengewinde N/mm²
Bruchkraft des Bolzens N
Abstreifkraft des Innengewindes N
Nutzbare Gewindelänge, mges vorh mm
Ergebnis

Erforderliche minimlae Gewindeüberdeckung, mges I: mm

Ergebnis:

Werkstoff Rm, N/mm2
Stahl
16MnCr5 1000
21CrMoV5-7-QT 700
25CrMo4-QT 600
30CrNiMo 8 1250
34CrMo 4 1000
34CrNiMo 6 1200
35B2-QT 500
35NiCr18 1270
38MnSi-VS 5 900
40CrMoV4-6-QT 850
41Cr4 1100
42CrV 6 1080
42CrMo4 1000
42MnV7 980
48CrMo4 880
50MnSi4 830
58CrV 4 1320
C35E-QT 500
C45E-QT 560
Cq 45 700
E295 470
S235 JRG1 340
S355 JO 510
Aluminium / Aluminiumlegierung
AW-5083 260
AW-6082 290
AW-7075 540
AlMgSi1F28 260
AlMg4,5MnF27 260
AlMgSi1F31 290
AlZnMgCu1,5 540
G-AlSi10Mg 220
G-AlSi7Mg0,3 230
G-AlSi9Cu3 160
GD-AlSi9Cu3 240
GK-AlSi7Mg wa 250
GK-AlSi9Cu3 180
Magnesiumlegierung  
AZ91 310
GK-AZ91-T4 240
MgAl9Zn1 200
MgAl4Si 190
Kupfer / Kupferlegierung
G-CuAl10Ni 600
G-CuSn5ZnPb 220
G-CuSn7ZnPb 240
GD-CuZn37Pb 280
GK-CuZn37Pb 280
GZ-CuSn7ZnPb 270
Gusseisen / Stahlguss
GJL-250 250
GJS-400-15 400
GJS-500-7 500
GJS-600-3 600
GJV-300 300
GJV-500 500
Titan / Titanlegierung
TiAI6V4 890
Nickel / Nickellegierung
NiCr15Fe7TiAl 1000
NiCr20TiAl 1000
Edelstahl
X10CrNiMoMnNbVB15-10-1 650
X19CrMoNbVN11-1-QT 900
X22CrMoV12-1-QT 800
X2CrNi18-9 450
X2CrNiMo17-12-2 500
X2CrNiMoN17-13-3 580
X3CrNiCu18-9-4 450
X3CrNiMoBN17-13-3 550
X4CrNi18-12 500
X5CrNi18-10 500
X5CrNiMo17-12-2 500
X6CrNi18-10 500
X6CrNiMoB17-12-2 490
X6CrNiTiB18-10 490
X6NiCrTiMoVB25-15-2 900
X7CrNiMoBNbl6-16 650
I

Diese Berechnung stellt einen theoretischen Wert dar und muss durch praktische Versuche bestätigt werden.

Die erforderliche Gewindeeinschraubtiefe, meff, ist die Überdeckung von Aussen- und Innengewinde.

In der Praxis wird die Einschraubtiefe durch die Anfasung an Mutter und Schraube reduziert.

 
Assembly Technology Expert 

Finden Sie die am besten geeigneten Verbindungslösungen schon in der Planungs- und Entwicklungsphase eines neuen Produktes.

 

Bossard Expert EduationExpert Education
Erfahren Sie in unseren Seminaren und E-Learning-Kursen mehr über die Grundlagen und Geheimnisse von Verbindungen

 

Bossard Expert TeardownExpert Teardown
Entdecken Sie die beste Verbindungslösung für Ihr Produkt und loten Sie Ihr Einsparpotenzial aus

 

Bossard Expert DesignExpert Design
Konstruieren Sie das bestmögliche Produkt mit einer grossen Vielfalt technischer Informationen und Tools

 

Bossard Expert Walk

Expert Walk
Analysieren Sie die von Ihnen verwendeten Verbindungselemente und Werkzeuge und wir ermitteln, wie Sie Ihre Abläufe schlanker und intelligenter gestalten können

 

Bossard Expert Assortment AnalysisExpert Assortment Analysis
Senken Sie Ihre TCO, indem Sie Möglichkeiten zur Rationalisierung Ihrer Verbindungselemente wahrnehmen

 

Bossard Expert Test ServicesExpert Test Services
Akkreditierte Prüflaboratorien garantieren, dass Ihre Fertigungsprozesse zuverlässig die entsprechenden Qualitätsanforderungen erfüllen

Um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu steigern verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Website und/oder dem Klick auf „OK“ erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen zur Verwaltung und Deaktivierung von Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.